Nie wieder für V-Bucks bezahlen!

Fortnite geht vollkommen durch die Decke! Jeder spielt es. Überall bei YouTube, Twitch und Facebook findet ihr Videos und Streams zu diesem sehr lustigen und aufregenden Spiel. Sogar Fussballprofis von Bayer Leverkusen machen einen Torjubel im Fortnite Stil. Das zeigt wie sehr gehyped das Spiel ist. Wir lieben es.

fortnite hack 

Was wir aber nicht lieben sind die vielen Mikrotransaktionen im Spiel. Warum können einige Spieler mehr Spaß haben als andere? Nur weil sie die Kreditkarte von ihren Eltern benutzen und sich bei PSN sehr viele V-Bucks kaufen können? Unserer Meinung nach sollte niemand so einen krassen Vorteil haben dürfen. Wir sind für absolute Gleichberechtigung bei Fortnite und anderen Spielen wie zum Beispiel FIFA 18. Bei FUT 18 bspw. gibt es schon seit einiger Zeit einen FIFA 18 hack, welcher die Spieler mit kostenlosen Münzen und Points ausstattet. Diese Idee wurde von uns nun auch für Fortnite übernommen. Nicht nur das, sondern wir haben auch einen Aimbot eingebaut. So macht es auch für dich, der noch nie Geld für V-Bucks ausgegeben hat, viel mehr Spaß!

Mit dem Fortnite hack kannst du dir so viele kostenlose V-Bucks generieren wie du willst. Gebe einfach deinen Benutzernamen ein, auf welcher Plattform du spielst und folge weiteren Anweisungen. Natürlich ist es am wichtigsten, dass du eingibst wie viele V-Bucks du gerne haben möchtest. In nur wenigen Minuten werden diese dann auf deinem Handy erscheinen. Du solltest auf jeden Fall beachten, dass du während des gesamtem Vorgangs nicht das Spiel geöffnet haben solltest. Nicht auf der Konsole, dem PC oder deinem Smartphone. Schließe es komplett.

kostenlose v-bucks

Benutze ab sofort den Fortnite Hack Tool und spare echtes Geld. Das macht dich zu einem viel besseren Spieler. Teile unseren Fortnite hack und Aimbot auf Facebook, Twitter und anderen Webseiten. Helfe uns dabei den anderen Spielern zu helfen. So kriegst auch du kostenlose V-Bucks mit unserem hack für Fortnite. Funktioniert auf Xbox One, PlayStation 4, PC und auch bald auf dem Smartphone.